castagne-regine-d-autunno-569x336-custom

Farben fürs Gemüt

Herbst: ideale Zeit, noch die letzten warmen Wellen im Meer und die letzten Radrunden über die Hügel zu geniessen, wenn die Luft süss duftet und das Licht einen goldenen Farbton bekommt.

Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen, spring in den Sattel deines Rennrades und komm ins Hotel Sarti nach Riccione, das perfekte Hotel für einen Radurlaub im Oktober und November.

Programm

Samstag – Begrüßungs-Aperitif mit kurzer Erklärung der Leistungen, die das Hotel bietet; wir verteilen Informationsmaterial, um Euch bei der Auswahl der Touren behilflich zu sein und wir stellen unsere erfahrenen, mehrsprachigen Rad-Guides vor, die Euch auf den unterschiedlich schweren, an Euer Trainingsniveau angepassten Touren begleiten.

Sonntag- Nach einem reichlichen und angenehm entspannenden Frühstück treffen wir uns am Platz vor dem Hotel am Meer. Spätestens jetzt könnt Ihr noch den Rad-Guide und die gewünschte Strecke wählen. Meistens hilft die erste Ausfahrt auch, sich wieder an das Rad und die Anstrengung zu gewöhnen.
Nach der Rückkehr üppige Zwischenmahlzeit und dann… auf in den Swimmingpool, zur Wellness-Zone oder ans Meer.

Montag – Erstes Anpeilen anspruchsvoller Ziele:
Riccione – Sant’Agata Feltria – Talamello – Torriana – Verucchio – Riccione.
Verucchio, Ursprungsort der Malatesta-Dynastie; Stadt der Villanova-Kultur mit einem interessanten Museum; auch die Burg ist sehenswert.

Dienstag – Radtour Riccione – La Verna – Bibbione

Mittwoch – zum Entspannen: Brotzeit am Bauernhof Agriturismo Roberta Frontali; Verkostung typischer Wein- und Gastronomie-Produkte aus der Umgebung.

Giovedì – Radtour Riccione – Kloster Fonte Avellana

Freitag – Einfache Radstrecke über unsere Hügel: Morciano – Montefiore – Tavoleto  (Montefeltro-Gebiet) – Mondaino – Montegridolfo – Gradara – Riccione.

 

Den Begleitpersonen stehen folgende Serviceleistungen zur Verfügung:

– täglicher Eintritt ins Sarti-Wellness: 200 Quadratmeter für reines Wohlbehagen mit Sauna, türkischem Bad, Frigidarium mit Eis-Wasserfall und Eis-Wasser-Eimer, Aromaduschen, Relax-Raum und Massage-Kabinen.
– Hoteleigener Kleinbus für Shopping-Touren (San Marino/Rimini) oder Kulturausflüge (Rimini/Gradara/Urbino) – mindestens 4 Personen
– hoteleigene Citybikes für Spazierfahrten
– geheizter Swimmingpool im Freien, umgeben von einem herrlichen, grünen Garten mit Liegen und Sonnenschirmen (geöffnet ab Mitte März bis Mitte Oktober).
– Wasserstrahl-Massage mit 4 Plätzen im Garten (überdacht)
– WLAN-Internet

BITTE BEACHTEN:
– dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten verbunden werden
– dieses Angebot gilt für eine begrenzte Zimmer-Anzahl
– maßgeschneiderte Gruppenangebote (mindestens 8 Personen)
– Für Gruppen mit mindestens 10 Personen können wir dieses Angebot auch zu einem anderen Zeitpunkt nach Eurem Wunsch organisieren.

10. Etappe des Giro d’Italia

17/18. bis 24/25. Mai

Sofort-Info anfragen

vincenzo-nibali_ep_2571691b

10. Etappe des Giro d’Italia

An alle Radsportfans:

Seid ihr es leid, Eure Lieblingsfahrer nur im Fernsehen zu sehen? Möchtet Ihr gerne erleben, wie sie nur wenige Zentimeter von Euch entfernt in die Pedale treten?

Kommt ins Hotel Sarti und Euer Wunsch wird erfüllt. Am 19. Mai rollt nämlich der Giro d’Italia auf seiner 10. Etappe durch Riccione.

Programm der Rosa Woche

 

Sonntag – Begrüssungs-Aperitif mit kurzer Erklärung des vom Hotel gebotenen Service; wir verteilen Informationsmaterial, um Euch bei der Auswahl der Touren behilflich zu sein und wir stellen unsere erfahrenen, mehrsprachigen Rad-Guides vor, die Euch auf den unterschiedlich schweren, an Euer Trainingsniveau angepassten Touren begleiten.

Montag – Radtour mit Rad-Guide

Dienstag – Gruppe A
Unter Begleitung unserer Guides, lange Ausfahrt auf ebener Strecke nach Forlì, um bei der Zieleinfahrt der 10. Etappe des Giros von Civitanova Marche nach Forlì mit dabei zu sein

Dienstag – Gruppe B
Unter Begleitung unserer Guides, entlang der Strada Panoramica San Bartolo, um die Durchfahrt der Rennfahrer während der 10. Etappe des Giros zu sehen.
Auf der Rückfahrt Pause am Weingut Mancini zur Verkostung der Weine eigener Produktion.

Mittwoch – BAusfahrt Riccione – San Marino – Verucchio. Pause am Bauernhof Agriturismo “Roberta Frontali”, Verkostung von Wein, Öl, Balsamico-Essig und Wurst aus der Umgebung.

Donnerstag – Vorbereitung auf die Steigungen des Gran Fondo Nove Colli
Unsere “Rampen”: Riccione – Pedrosa – Montefiore – Osteria Nuova – Marazzano – Gemmano – Onferno – Mulino Renzini – Taverna – Monte Sauro – Strada Faetano – Castello di Albereto – Via Trombetta – Coriano – Riccione

Steigungen von 10% bis zu 21%, kurze, aber sehr anspruchsvolle Radstrecke

Freitag – ebene Strecke zum Ausspannen: Riccione – Fano – Arzilla – Panoramica – Gradara – Tavullia – Osservatorio – Riccione

Samstag - Vorbereitung auf den Nove Colli am nächsten Tag
Für die Nove Colli – Teilnehmer:  Übergabe der Startnummer und des Rennpakets, mit Briefing mit den Guides, um die Rennstrecke zu besprechen und aufs Beste kennenzulernen. Die Guides kennen die Strassen der Rennstrecke ganz genau und können Zweifel und Fragen dazu klären und die kritischen Punkte aufzeigen.

Montag - Abfahrt nach Cesenatico um 5 Uhr früh (nach einem ausgiebigen Frühstück)
Wir begleiten Euch mit dem Sarti-Bus so nah wie möglich an den Start und warten auf Euch am Ende des Rennens zur Rückfahrt ins Hotel.

 

Programm für die Begleitpersonen:

 

Dienstag – Fahrt mit unserem Kleinbus zum Weingut Mancini zur Verkostung der Weine eigener Produktion.

Mittwoch – Fahrt mit unserem Kleinbus zum Bauernhof Agriturismo Frontali, zur Verkostung typischer Gastronomie-Produkte aus der Umgebung.

Samstag – Ausflug nach Ravenna, Stadt der Mosaiken, Hauptstadt des Exarchats; Besichtigung von  Sant’Apollinare in Classe, des Mausoleums der Galla Placidia, des Theoderich – Mausoleums und San Vitale. Min. 5 Teilnehmer

Den Familienangehörigen bzw. Begleitpersonen stehen folgende Services zur Verfügung:

Täglicher Eintritt ins Sarti Wellness: 200 Quadratmeter reines Entspannen mit Sauna, türkischem Bad, Frigidarium mit Eiswasserfall und Eiswasser-Eimer, Aroma-Duschen, Relax-Raum und Massage-Kabinen.
Kleinbus des Hotels für Shopping (San Marino/Rimini) – oder Kultur (Rimini/Gradara/Urbino)-Ausflüge (Mindestteilnehmeranzahl 4 Personen)
Hoteleigene Citybikes für Spazierfahrten

Bitte beachten:

Dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten verbunden werden
Dieses Angebot ist für eine begrenzte Zimmer-Anzahl gültig

 

Fotogallery


_DSV4845
img
Camera Confort mq 23
hall
esterno
_DSC8689
_DSC8705ok
Camera Confort mq 18
_DSV4832
hall2

Diejenigen, die versucht haben, empfohlen

Tripadvisor1

 

“Schönes Hotel für Bikeferien”

“Wir können das Hotel für Bikeferien sehr empfehlen – großer abgesicherter Radkeller, das Hotel ist ein super Ausgangspunkt für Touren in der Region! direkte Lage am Strand bzw. an der Strandpromenade -super! ein bisserl laut in der Früh . Wir haben mit FR gebucht : das Frühstück ist sehr sehr gut – Qualität & Quantität!! Kompliment Die Präsenz des Eigentümers ist uns positiv aufgefallen.Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit – speziell der Hausmeister ist sehr aufmerksam und verdient besonderes Lob! Vielen Dank für die schönen Urlaubstage”


Belladiva su Tripadvisor – ●●●●●

piscina-prenota-prima ted


Im Hotel Sarti geht dein Sommer jetzt schon los!

Für die Sommersaison 2015 sind wir schon gut gerüstet, hier im Hotel Sarti; in unserem 4-Sterne Hotel mit Swimmingpool in Riccione sind die Vorbereitungen in vollem Gang, damit Du einen unvergesslichen Urlaub am Meer verbringen kannst… und mit dem FRÜH-BUCHER-Angebotkannst du deinen Urlaub jetzt schon zu wirklich vorteilhaften Preisen buchen!

Wenn du deinen Urlaub am Meer in Riccione bis spätestens 5. April buchst, sparst du bis zu 15% auf den üblichen Listenpreis!

 

Das Angebot gilt für einen Mindestaufenthalt von 7 Nächten vom 3. Juni bis zum 6. September 2015

<<Dieses Angebot kann nicht auf andere Angebote summiert werden. >>


 

Sommer 2015 FRÜHER BUCHEN UND SPAREN!

Bestätige deine Reservierung bis spätestens 5. April

Preisreduktion von 5% bis 15% vom Listenpreis!

Sofort-Info anfragen


 

Entdecken Sie die Hotel-Schneider. . .
_DSV4845
img
Camera Confort mq 23
hall
esterno
_DSC8689
_DSC8705ok
Camera Confort mq 18
_DSV4832
hall2

Diejenigen, die versucht haben, empfohlen

Tripadvisor1

 

“Schönes Hotel für Bikeferien”

“Wir können das Hotel für Bikeferien sehr empfehlen – großer abgesicherter Radkeller, das Hotel ist ein super Ausgangspunkt für Touren in der Region! direkte Lage am Strand bzw. an der Strandpromenade -super! ein bisserl laut in der Früh . Wir haben mit FR gebucht : das Frühstück ist sehr sehr gut – Qualität & Quantität!! Kompliment Die Präsenz des Eigentümers ist uns positiv aufgefallen.Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit – speziell der Hausmeister ist sehr aufmerksam und verdient besonderes Lob! Vielen Dank für die schönen Urlaubstage”


Belladiva su Tripadvisor – Ha viaggiato in famiglia ●●●●●

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Trainingslager nach Ostern 2015 im Hotel Sarti

Buche einen 5-Tage Aufenthalt und zahle nur 3 !

Von 6. bis 11. April

Auf die ersten 5 Buchungen wartet ein Geschenk im Zimmer:

  • Eine Flasche Olivenöl von “Frontali”
  • und ein privater Parkplatz in der Tiefgarage des Hotel Sarti

Sofort-Info anfragen

GB9R9802

Trainingslager nach Ostern 2015 im Hotel Sarti

Hast Du Ostern gut verbracht?

Möchtest Du Dich wieder nach ein paar Tagen Entspannung auf Hochform bringen? Im Hotel Sarti wartet ein Intensiv-Programm auf Dich um super-fit und voll trainiert durchzustarten.

 

Programm

Montag, 6. April:  Herzlich -Willkommen-Aperitif und, für diejenigen, die am frühen Nachmittag ankommen, steht ein Radguide für ein kurzes “Aufwärmen” am San Bartolo-Berg (Panorama-Strasse) zur Verfügung.

Dienstag, 7. April:  Radtour mit Rad-Guide zur Verfügung

Mittwoch, 8. April:  Radtour mit Rad-Guide zur Verfügung und Brotzeit in einem “köstlichem” Agriturismo (Bauernhof) mit Verkostung typischer Produkte aus unserer Umgebung: Wein, Käse, Aufschnitt, Öl, Piadina…
Familienangehörige bzw. Begleitpersonen, die nicht mit dem Rad fahren, können mit dem hoteleigenen Kleinbus zum Agriturismus gebracht werden (Mindestteilnehmeranzahl 4 Personen).

Donnerstag, 9. April:  lange Radtour (zum Beispiel zum Fumaiolo-Berg, zum Monte Nerone oder die Novecolli-Strecke, abgestimmt mit unseren Radguides) begleitet vom Kleinbus (auf Anfrage) und Jause mit Pasta, Piadina und Schinken.

Freitag, 10. April:  Entspannungs-Radtour Rad-Guide zur Verfügung (zum Beispiel Cesenatico oder auf Großteils ebener Strecke). Bei Rückkehr ins Hotel, Abendessen “Malatesta e Montefeltro” nach Art der Romagna, mit typischen Delikatessen aus der Umgebung, danach Live-Musik.

Den Familienangehörigen bzw. Begleitpersonen stehen folgende Services zur Verfügung:

Täglicher Eintritt ins Sarti Wellness: 200 Quadratmeter reines Entspannen mit Sauna, türkischem Bad, Frigidarium mit Eiswasserfall und Eiswasser-Eimer, Aroma-Duschen, Relax-Raum und Massage-Kabinen.
Kleinbus des Hotels für Shopping (San Marino/Rimini) – oder Kultur (Rimini/Gradara/Urbino)-Ausflüge (Mindestteilnehmeranzahl 4 Personen)
Hoteleigene Citybikes für Spazierfahrten

Bitte beachten:

Dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten verbunden werden
Dieses Angebot ist für eine begrenzte Zimmer-Anzahl gültig

 

Fotogallery


_DSV4845
img
Camera Confort mq 23
hall
esterno
_DSC8689
_DSC8705ok
Camera Confort mq 18
_DSV4832
hall2

Diejenigen, die versucht haben, empfohlen

Tripadvisor1

 

“Schönes Hotel für Bikeferien”

“Wir können das Hotel für Bikeferien sehr empfehlen – großer abgesicherter Radkeller, das Hotel ist ein super Ausgangspunkt für Touren in der Region! direkte Lage am Strand bzw. an der Strandpromenade -super! ein bisserl laut in der Früh . Wir haben mit FR gebucht : das Frühstück ist sehr sehr gut – Qualität & Quantität!! Kompliment Die Präsenz des Eigentümers ist uns positiv aufgefallen.Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit – speziell der Hausmeister ist sehr aufmerksam und verdient besonderes Lob! Vielen Dank für die schönen Urlaubstage”


Belladiva su Tripadvisor – ●●●●●

Toskana und Umbrien am Rennrad

 3. – 20. Juni

Sofort-Info anfragen

GB9R9901.piccola

Toskana und Umbrien am Rennrad

 

Liebt ihr das Klima und die Atmosphäre im Hotel Sarti aber Ihr habt auch Lust, neue Orte und neue Strecken auszukundschaften?
Dann ist unser Touren-Angebot In die Toskana und Umbrien am Rennrad genau das Richtige für Euch.
Ohne auf die Bequemlichkeiten unseres Hotels zu verzichten, begleiten unsere erfahrenen Guides Euch und Eure Räder auf Entdeckungsfahrt in die Toskana und nach Umbrien, entlang der schönsten Strassen Italiens.

Ausfahrt in die Toskana
riccione-firenze

 

Ausfahrt in Umbrien
riccione-umbria

 

 

Programm

 Samstag –Begrüßungs-Aperitif mit kurzer Erklärung der Leistungen, die das Hotel bietet; wir verteilen Informationsmaterial, um Euch bei der Auswahl der Touren behilflich zu sein und wir stellen unsere erfahrenen, mehrsprachigen Rad-Guides vor, die Euch auf den unterschiedlich schweren, an Euer Trainingsniveau angepassten Touren begleiten.

 

Sonntag – Erste, leichte Ausfahrt um das Leistungsstärke der Teilnehmer kennenzulernen und in verschiedene Gruppen dem Trainingsniveau nach einzuteilen – es geht entlang des San Bartolo-Bergs, entlang unserer Strada Panoramica: Sonne, Meer und tausend Farben.

 

Montag – Intensivtraining in unserem Hügelland:
Riccione – Morciano – Montefiore – Montescudo – Monte Licciano – San Marino – San Leo – Verucchio – Torriana – Montebello – Riccione.
Eher schwierige Strecke, mit anstrengenden Steigungen.

 

Dienstag – Lange Ausfahrt, aber auf ebener Strecke, ohne erwähnenswerte Steigungen.
Mittwoch – Gruppe A – Aufbruch am frühen Morgen Richtung Florenz.
Riccione – Casteldelci – Monte Fumaiolo – Passo dei Mandrioli – Poppi – Pontassieve – Florenz.
Kurzer Spaziergang durch die Strassen im Stadtzentrum, Mittagessen und Rückfahrt mit dem Kleinbus.
Der Kleinbus begleitet die Radfahrer entlang der ganzen Strecke.
Teilnehmer-Höchstanzahl: 8
Teilnehmer-Mindestanzahl: 4

 

Mittwoch – Gruppe B – Für die, die in der Umgebung bleiben wollen, Mini-9-Colli mit Brotzeit am Bauernhof Agriturismo Roberta Frontali.

 

Donnerstag – Entspannungs-Fahrt oder Ruhepause: dieser Tag kann dem Meer, dem Swimmingpool, dem Wellness-Bereich gewidmet werden.

 

Freitag – Aufbruch am frühen Morgen Richtung Urbino.
Riccione – Pennabilli – Badia Tedalda – San Sepolcro (Geburtsort des Renaissancemalers Piero Della Francesca ) – Urbania – Urbino – Riccione.
Der Kleinbus begleitet die Radfahrer entlang der ganzen Strecke, Mittagessen in einem Agriturismo.
Sehr lange Strecke, ohne allzu schwierige Steigungen.

 

Den Begleitpersonen stehen folgende Serviceleistungen zur Verfügung:

– täglicher Eintritt ins Sarti-Wellness: 200 Quadratmeter für reines Wohlbehagen mit Sauna, türkischem Bad, Frigidarium mit Eis-Wasserfall und Eimer mit Eis-Wasser, Aromaduschen, Relax-Raum und Massage-Kabinen.
– Hoteleigener Kleinbus für Shopping-Touren (San Marino/Rimini) oder Kulturausflüge (Rimini/Gradara/Urbino) – mindestens 4 Personen
– hoteleigene Citybikes für Spazierfahrten
– geheizter Swimmingpool im Freien, umgeben von einem herrlichen, grünen Garten mit Liegen und Sonnenschirmen (geöffnet ab Mitte März bis Mitte Oktober).
– Wasserstrahl-Massage mit 4 Plätzen im Garten (überdacht)
– WLAN-Internet
BITTE BEACHTEN:
– dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten verbunden werden
– dieses Angebot gilt für eine begrenzte Anzahl von Zimmern
– maßgeschneiderte Gruppenangebote (mindestens 8 Personen)
– Für Gruppen mit mindestens 10 Personen können wir dieses Angebot auch zu einem anderen Zeitpunkt nach Eurem Wunsch organisieren.

Juni am Rennrad

  3. – 20. Juni

Chiedi un preventivo senza impegno

GB9R9896.piccola

Juni am Rennrad

Noch ist es angenehm warm und nicht zu heiß; die Tage sind fast so lange wie die Nächte; die langen Tage bringen mehr Freizeit und damit mehr Zeit sich dem Meer, der Sonne und dem Fahrrad zu widmen.
Der Sommer steht vor der Tür, die Landschaft ist hell und voller Farben; man denke an den Ginster am San Bartolo-Berg: das Gelb der Blüten, das Blau des Meeres.
Die Preise für den Aufenthalt sind noch Vorsaison-Preise.

  Alle Strecken des Bike-Urlaubs und das Gesamthöhenprofil.

giugno al mare ita

 

 

Programm

 

Samstag –Begrüßungs-Aperitif mit kurzer Erklärung der Leistungen, die das Hotel bietet; wir verteilen Informationsmaterial, um Euch bei der Auswahl der Touren behilflich zu sein und wir stellen unsere erfahrenen, mehrsprachigen Rad-Guides vor, die Euch auf den unterschiedlich schweren, an Euer Trainingsniveau angepassten Touren begleiten.

 

Sonntag - Nach einem reichlichen und angenehm entspannenden Frühstück treffen wir uns am Platz vor dem Hotel am Meer. Spätestens jetzt könnt Ihr noch den Rad-Guide und die gewünschte Strecke wählen. Meistens hilft die erste Ausfahrt auch, sich wieder an das Rad und die Anstrengung zu gewöhnen.
Nach der Rückkehr üppige Zwischenmahlzeit und dann… auf in den Swimmingpool, zur Wellness-Zone oder ans Meer.

 

Montag – Erste anspruchsvolle Radtour ins Malatesta Gebiet:
Riccione – Sant’Agata Feltria – Talamello – Torriana – Verucchio – Riccione.
Verucchio, Ursprungsort der Malatesta-Dynastie; Stadt der Villanova-Kultur mit einem interessanten Museum; auch die Burg ist sehenswert.

 

Dienstag –Riccione – Montefiore – Montescudo – Montelicciano – San Marino – San Leo – Riccione.
Montefiore: Sommerresidenz der Malatesta-Familie; Burganlage, um das Umland von den Feinden aus dem Montefeltro zu verteidigen:
San Leo: Burganlage von Architekt Giorgio Martini; Gefängnis des Grafen Cagliostro; am Hauptplatz Kathedrale und präromanische Pfarrkirche.

 

Mittwoch – zum Entspannen: Brotzeit am Bauernhof Agriturismo Roberta Frontali; Verkostung typischer Wein- und Gastronomie-Produkte aus der Umgebung.
Donnerstag – – Anspruchsvolle Radtour, begleitet vom Kleinbus, circa 150 km.
Riccione – Casteldelci – Monte Fumaiolo – Tiber-Quellen – Riccione.
Casteldelci: auch im Malatesta-Gebiet, sehenswerter Glockenturm.

 

Freitag – Einfache Radstrecke über unsere Hügel: Morciano – Montefiore – Tavoleto (Montefeltro-Gebiet) – Mondaino – Montegridolfo – Gradara – Riccione.

 

Im Preis inbegriffen:

Autoabstellplatz

Ein Geschenk vom Bauernhof Agriturismo Frontali

 

Den Begleitpersonen stehen folgende Serviceleistungen zur Verfügung:

– täglicher Eintritt ins Sarti-Wellness: 200 Quadratmeter für reines Wohlbehagen mit Sauna, türkischem Bad, Frigidarium mit Eis-Wasserfall und Eis-Wasser-Eimer, Aromaduschen, Relax-Raum und Massage-Kabinen.
– Hoteleigener Kleinbus für Shopping-Touren (San Marino/Rimini) oder Kulturausflüge (Rimini/Gradara/Urbino) – mindestens 4 Personen
– hoteleigene Citybikes für Spazierfahrten
– geheizter Swimmingpool im Freien, umgeben von einem herrlichen, grünen Garten mit Liegen und Sonnenschirmen (geöffnet ab Mitte März bis Mitte Oktober).
– Wasserstrahl-Massage mit 4 Plätzen im Garten (überdacht)
– WLAN-Internet

BITTE BEACHTEN:
– dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten verbunden werden
– dieses Angebot gilt für eine begrenzte Anzahl von Zimmern

  • maßgeschneiderte Gruppenangebote (mindestens 8 Personen)
  • Für Gruppen mit mindestens 10 Personen können wir dieses Angebot auch zu einem anderen Zeitpunkt nach Eurem Wunsch organisieren.

Auf Weintour fahren…

 3. – 20. Juni

Sofort-Info anfragen

_DSV5352

Auf Weintour fahren…

 Wollt Ihr Euch vom Intensivtraining der letzten Monate etwas erholen, ohne dabei das Rad im Keller stehen zu lassen?
Da ist unser Auf Weintour fahren…- Programm genau das Richtige für Euch.
Wir werden Euch auf den unverkennbaren Geschmack der Weine und der Gastronomie unserer Umgebung kommen lassen.

 

cantine vinicole

 

Programm

 

Samstag –Begrüßungs-Aperitif mit kurzer Erklärung der Leistungen, die das Hotel bietet; wir verteilen Informationsmaterial, um Euch bei der Auswahl der Touren behilflich zu sein und wir stellen unsere erfahrenen, mehrsprachigen Rad-Guides vor, die Euch auf den unterschiedlich schweren, an Euer Trainingsniveau angepassten Touren begleiten.

 

Sonntag – Ausfahrt am San Bartolo-Berg (Strada Panoramica) bis Pesaro und zurück.
Auf der Rückfahrt Halt beim Weingut Mancini, zur Verkostung der Weine eigener Produktion.
Besonders bekannt sind Mancini’s Weißweine, die eher würzig sind, da sie in Weingärten direkt am Meer angebaut werden und daher die salzhaltige Luft spüren.

 

Montag –Ausfahrt Riccione – Urbino; auf der Rückfahrt über die Straße von Tavullia nach San Giovanni in Marignano, Halt beim Weingut Tenuta del Monsignore; Verkostung der hauseigenen Weine.

 

Dienstag -Ausfahrt Riccione-Secchiano-Sogliano-Borghi-Castello di Ribano; Halt zur Weinverkostung beim Weinkeller Spalletti mit Rot- und Weißweinen aus der Umgebung wie zum Beispiel Sangiovese und Trebbiano.

 

Mittwoch –Ausfahrt Riccione-San Marino-Verucchio. Etappen-Halt beim Bauernhof Agriturismo Roberta Frontali mit Verkostung von eigenproduziertem Olivenöl, Weinessig und Wurstwaren aus der Nachbarschaft.

 

Donnerstag –Ausfahrt Riccione-Montefiore Conca; Straße nach Tavoleto, Halt beim Buon Pastore, Verkostung von hausgemachten Schafkäse.

 

Freitag -Riccione-Borghi-Talamello; Halt zur Verkostung der lokalen Spezialität, dem Formaggio di Fossa, in Gruben gereifter Käse.
Auf der Rückfahrt Halt beim Weingut Podere Vecciano, zur Verkostung von Weinen aus biologischem Anbau.

 

Den Begleitpersonen stehen folgende Serviceleistungen zur Verfügung:

– täglicher Eintritt ins Sarti-Wellness: 200 Quadratmeter für reines Wohlbehagen mit Sauna, türkischem Bad, Frigidarium mit Eis-Wasserfall und Eimer mit Eis-Wasser, Aromaduschen, Relax-Raum und Massage-Kabinen.
– Hoteleigener Kleinbus für Shopping-Touren (San Marino/Rimini) oder Kulturausflüge (Rimini/Gradara/Urbino) – mindestens 4 Personen
– hoteleigene Citybikes für Spazierfahrten
– geheizter Swimmingpool im Freien, umgeben von einem herrlichen, grünen Garten mit Liegen und Sonnenschirmen (geöffnet ab Mitte März bis Mitte Oktober).
– Wasserstrahl-Massage mit 4 Plätzen im Garten (überdacht)
– WLAN-Internet

 

BITTE BEACHTEN:
– dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten verbunden werden
– dieses Angebot gilt für eine begrenzte Anzahl von Zimmern
– maßgeschneiderte Gruppenangebote (mindestens 8 Personen)
– Für Gruppen mit mindestens 10 Personen können wir dieses Angebot auch zu einem anderen Zeitpunkt nach Eurem Wunsch organisieren.

 

“NOVE COLLI”

Sofort-Info anfragen

nove colli piccola

45° “Nove Colli”

Auch heuer findet in Cesenatico eines der wichtigsten Gran-Fondo-Rennen Italiens statt.
Am 24. Mai ist es wieder so weit: die 45. Ausgabe des Gran Fondo Nove Colli wird abgehalten, eine fantastische Rennstrecke, die sich von Cesenatico, der Geburtsstadt Pantanis aus durch die Romagna windet und alle Hügel erklimmt, auf denen der “Pirat” trainierte….

Karte

nove colli 2015

Höhenprofil

altimetria nove coli 2015

Programm

 

Samstag, 23. Mai – Aperitif mit kurzer Erklärung der Leistungen, die das Hotel bietet; wir verteilen Informationsmaterial, um Euch bei der Auswahl der Touren behilflich zu sein und wir stellen unsere erfahrenen, mehrsprachigen Rad-Guides vor, die Euch auf den unterschiedlich schweren, an Euer Trainingsniveau angepassten Touren begleiten.

Für die Teilnehmer an der Nove Colli: Übergabe der Startnummer und des Rennpakets, mit Briefing mit den Guides, um die Rennstrecke zu besprechen und aufs Beste kennenzulernen. Die Guides kennen die Strassen der Rennstrecke ganz genau und können Zweifel und Fragen dazu klären und die kritischen Punkte aufzeigen.

 

Sonntag, 24. Mai – Abfahrt nach Cesenatico um 5 Uhr früh (nach einem ausgiebigen Frühstück)
Wir begleiten Euch mit dem Sarti-Bus so nah wie möglich an den Start und warten auf Euch am Ende des Rennens zur Rückfahrt ins Hotel.

 

 

Als Geschenk für jedes Zimmer:

 

uein Olivenöl von Frontali

eine Massage (für die Teilnehmer am Rennen)

 

Den Begleitpersonen stehen folgende Serviceleistungen zur Verfügung:

– täglicher Eintritt ins Sarti-Wellness: 200 Quadratmeter für reines Wohlbehagen mit Sauna, türkischem Bad, Frigidarium mit Eis-Wasserfall und Eis-Wasser-Eimer,, Aromaduschen, Relax-Raum und Massage-Kabinen.
– Hoteleigener Kleinbus für Shopping-Touren (San Marino/Rimini) oder Kulturausflüge (Rimini/Gradara/Urbino) – mindestens 4 Personen
– hoteleigene Citybikes für Spazierfahrten
– geheizter Swimmingpool im Freien, umgeben von einem herrlichen, grünen Garten mit Liegen und Sonnenschirmen (geöffnet ab Mitte März bis Mitte Oktober).
– Wasserstrahl-Massage mit 4 Plätzen im Garten (überdacht)
– WLAN-Internet

BITTE BEACHTEN:
– dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten verbunden werden
– dieses Angebot gilt für eine begrenzte Anzahl von Zimmern
– maßgeschneiderte Gruppenangebote (mindestens 8 Personen)

Gemütliche Entdeckungstour von Pfarrkirchen, Dörfern und Burgen

  3. – 20. Juni

Sofort-Info anfragen

Montefiore_Conca_mattino

Andar per vini…

 Wollt Ihr Euch vom Intensivtraining der letzten Monate etwas erholen, ohne dabei das Rad im Keller stehen zu lassen?
Da ist unsere Gemütliche Entdeckungstour von Pfarrkirchen, Dörfern und Burgen genau das Richtige für Euch.
Mit uns könnt Ihr die Geschichte unserer Umgebung auskundschaften, ohne vom Sattel zu steigen. Unsere erfahrenen Rad-Guides begleiten Euch auf eine Reise in unsere Jahrhunderte alte Vergangenheit.

 

 

 

Programma

 

Samstag – Begrüßungs-Aperitif mit kurzer Erklärung der Leistungen, die das Hotel bietet; wir verteilen Informationsmaterial, um Euch bei der Auswahl der Touren behilflich zu sein und wir stellen unsere erfahrenen, mehrsprachigen Rad-Guides vor, die Euch auf den unterschiedlich schweren, an Euer Trainingsniveau angepassten Touren begleiten.

 

Sonntag – Besichtigung der Pfarrkirchen (Pieve):
1. Pieve San Salvatore, auf der Straße nach Ospedaletto;
2. Pieve San Michele, am Stadtrand von Santarcangelo; es handelt sich um die älteste Pfarrkirche der Provinz Rimini, sie stammt aus dem 6. Jahrhundert, im byzantinischen Stil erbaut
Die Strecke ist fast ganz flach und eher kurz (circa 60 km).

 

Montag – die Burgen der Malatesta:
1. Castello Sismondo,Rimini-Zentrum;
2. Rocca Malatesta in Verucchio;
3. Rocca Malatesta in Santarcangelo.
Leicht hügelige Strecke, länger als am Sonntag (circa 80 km).

 

Dienstag – die Dörfer:
1. Coriano
2. San Clemente
3. Montefiore
4. Saludecio
5. Mondaino
6. Montegridolfo
7. San Giovanni in Marignano.
Sehr hügelige Strecke mit mittleren Steigungen, zwischen 5 und 8% (circa 90 km).

 

Mittwoch – die Dörfer:
1. Montescudo
2. Montecolombo
3. Verucchio
4. Santarcangelo.
Am frühen Nachmittag Brotzeit am Bauernhof Agriturismo Roberta Frontali mit typischen Gastronomie-Produkten aus der Umgebung.
Ein paar schwierigere Steigungen bei Montescudo und Montecolombo bis zu 8 % (circa 80 km).

 

Donnerstag – Brücken und Bögen aus der Römerzeit:
1. Augustus-Triumph-Bogen
2. Porta Montanara- Tiberius-Brücke
3. das römische Haus des Chirurgen, Casa del Chirurgo.
Diese Sehenswürdigkeiten befinden sich alle im Zentrum von Rimini, auf ebener Strecke (circa 30 km).

 

Freitag – Spazierfahrt entlang der Strada Panoramica des San Bartolo-Bergs mit Steigungen von 3 bis 6% (circa 60 km)

 

Im Preis inbegriffen:

Autoabstellplatz

Ein Geschenk vom Bauernhof Agriturismo Frontali

 

Den Begleitpersonen stehen folgende Serviceleistungen zur Verfügung:

– täglicher Eintritt ins Sarti-Wellness: 200 Quadratmeter für reines Wohlbehagen mit Sauna, türkischem Bad, Frigidarium mit Eis-Wasserfall und Eis-Wasser-Eimer, Aromaduschen, Relax-Raum und Massage-Kabinen.
– Hoteleigener Kleinbus für Shopping-Touren (San Marino/Rimini) oder Kulturausflüge (Rimini/Gradara/Urbino) – mindestens 4 Personen
– hoteleigene Citybikes für Spazierfahrten
– geheizter Swimmingpool im Freien, umgeben von einem herrlichen, grünen Garten mit Liegen und Sonnenschirmen (geöffnet ab Mitte März bis Mitte Oktober).
– Wasserstrahl-Massage mit 4 Plätzen im Garten (überdacht)
– WLAN-Internet

BITTE BEACHTEN:
– dieses Angebot kann nicht mit anderen Angeboten verbunden werden
– dieses Angebot gilt für eine begrenzte Anzahl von Zimmern

  • maßgeschneiderte Gruppenangebote (mindestens 8 Personen)
  • Für Gruppen mit mindestens 10 Personen können wir dieses Angebot auch zu einem anderen Zeitpunkt nach Eurem Wunsch organisieren.